Was
  • Mitbewohner
  • Wohngemeinschaft
  • Bau-Projektgruppe
  • Wohn-Stammtisch
  • Beratungsstelle
  • Experten / Dienstleistungen
Wo

Es ist noch ein kleines Zimmer in unserer Wohngemeinschaft frei. Das Zimmer befindet sich im Dachgeschoss und es hat ein Hochbett (Empore) direkt unter dem Dach. Es ist sehr gemütlich und man hat den Überblick über die Umgebung.

Im Haus gibt es ein großes Bad, das man ohne Probleme auch zu zweit oder sogar zu dritt benutzen kann. Die moderne Küche ist mit einer Spülmaschine ausgestattet. Im Wohnzimmer gibt es sogar einen Kaminofen und ein Klavier.

Wir sind sehr unkompliziert und umgänglich. Wir haben eine gemeinsame Haushaltskasse für Lebensmittel und gemeinschaftliche Anschaffungen. Aus dieser Kasse wird auch eine Putzhilfe bezahlt wird, die einmal pro Woche kommt. Wir waschen unsere Wäsche gemeinschaftlich – jeder wäscht mal. So oft wie möglich haben wir gemeinsame Frühstücke und Abendessen und unternehmen auch mal was zusammen (Trödelmarkt-Stand, Sauna, Schwimmen, Musizieren, etc.). Jeder übernimmt Verantwortung für die Gemeinschaft.

 

  • Preis in Euro : 
  • Plätze gesamt / Freie Plätze:3 / 1
  • Aktueller Status: 
  • Eigentumsform: mieten
  • Kochmöglichkeiten: Gemeinschaftsküche
  • Bad: Gemeinschaftsbad
  • Haustiere: 
  • Probewohnen: möglich
  • Gemeinschaftsräume: vorhanden
  • Altersgerecht: nicht barrierefrei
  • Wohnfläche:  
  • Balkon / Garten vorhanden? Nein / Ja

Mehr über uns: 

Im Haus gibt es ein großes Bad, das man ohne Probleme auch zu zweit oder sogar zu dritt benutzen kann. Die moderne Küche ist mit einer Spülmaschine ausgestattet. Wir kochen gemeinschaftlich bzw. für alle. Im Wohnzimmer gibt es sogar einen Kaminofen an dem wir uns an Winterabenden versammeln und ein Klavier.
Wir sind sehr unkompliziert und umgänglich. Wir haben eine gemeinsame Haushaltskasse für Lebensmittel und gemeinschaftliche Anschaffungen. Aus dieser Kasse wird auch eine Putzhilfe bezahlt wird, die einmal pro Woche kommt.
Wir waschen unsere Wäsche gemeinschaftlich. Die Wäsche wird ein einem Korb im Badezimmer gesammelt. Jeder wäscht mal.
So oft wie möglich haben wir gemeinsame Frühstücke und Abendessen und unternehmen auch mal was zusammen (Trödelmarkt-Stand, Sauna, Schwimmen, Musizieren, etc.).
Jeder übernimmt Verantwortung für die Gemeinschaft. Jeder erkennt selbst wie er sich einbringen sollte.